Vinyasa Yoga Ausbildungen

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt

Vinyasa Power Yoga entstand Anfang der 80er Jahre in den USA (Vorreiter waren Bryan Kest aus L.A., Beryl Bender Birch aus New York und Baron Baptiste aus Boston). Dieser moderne, undogmatische Yogastil ist für den westlichen Menschen der heutigen Zeit kreiert worden. Vinyasa Power Yoga vermag es, die Brücke zwischen östlicher Spiritualität und westlicher Dynamik zu schlagen. Die Körperübungen (Asanas) werden zu einem dynamischen Bewegungsablauf verbunden. Beim Ausführen der Übungen steht der gleichmäßige und tiefe Atemfluss im Vordergrund und die verschiedenen Positionen werden in einem anmutigen Fluss mit dem Ein- und Ausatmen praktiziert. Diese fließenden und tanzähnlichen Sequenzen werden Vinyasa Flow genannt.
Ob einfache oder komplexe und kraftvolle Bewegungsmuster – Vinyasa Power Yoga ist eine einzigartige Körpererfahrung und weckt eine neue und intensive Körperwahrnehmung. Die Asanas geben Kraft und lösen körperliche wie emotionale und auch energetische Blockaden. Im Vergleich zu anderen Yoga Richtungen ist Vinyasa Power Yoga sehr kraftvoll und auch schweißtreibend. Um es für viele Menschen zugänglich zu machen, verzichtet man im Vinyasa Power Yoga bewusst auf klassische Yoga Rituale wie Chanting, intensives Pranayama, ethische Dogmen & Vorgaben, Guru-Verehrung und Mantra Gesänge. Vinyasa Power Yoga ist frei – und das macht ihn unserer Meinung nach so wundervoll. Er beruhigt den Geist und öffnet das Herz.

Sortieren nach